Abfahrt bei gutem Wetter um 7:00 Uhr in Isny Richtung Sargans.

Ab Trübbach folgt  der Aufstieg größtenteils auf geteerter Strasse zu der wilden und ursprünglichen Hochebene Palfries. Ein überwältigendes Panorama auf den Gonzen, den fjordähnlichen Walensee und die schroffen Bergzacken im Gebiet Speer-Churfirsten-Alvier (Naturdenkmal nationaler Bedeutung) geprägt.

Bei einer ausgiebige Rast auf der Alpe Stralrüfi wurden wir nochmals von einem überwältigenden Ausblick auf den Walensee belohnt.

Mit einem Singletrail wird dann die Abfahrt eingeläutet, die noch grandiosere Ausblicke auf den Walensee freigibt. Am Ende der langen Abfahrt, in Hagerbach, radeln wir auf einer Landstraße in der Ebene zum Ausgangspunkt zurück.

  • Tourenführer:   Jörg Köhle
  • Teilnehmer:     9 Personen
  • Höhenmeter:    1370
  • Fahrzeit:           7  Stunden