Vom Parkplatz Letz in Kleinweiler ging es hoch zur Alttrauchburg und zum Gipfelkreuz Sonneck. Es war eine schöne Tour bei der der Vollmond ab und zu hinter den Wolken hervor geschaut hat. Vom Sonneck ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der Einkehrschwung war im Schwarzen Grat in Bolsternang.

Datum: 31.01.2018
Tourenleiter: Hans Dinser
Teilnehmer: 17
Gehzeit: 1:25 Std. ↑
1:00 Std. ↓
Höhenunterschied:  300 Meter