Wintertourenplan

Wintertourenwart: Eduard Hopf

WINTERTOURENPLAN 2016 / 2017

Skitouren 2016/2017

Datum Tourenziel Höchster Punkt Ausgangsort/Höhe Schwierigkeit Aufstieg/Abfahrt Gesamtzeit Führer
Mi. 14.12.2016 Salmaser Höhe mit Zwischenabfahrt 1238 m Wiedenhofen 1040 m T 1 700 Hm 4,0 Std. Helmut Natterer
So. 18.12.2016 Sipplinger/Tennenmooskopf/Bleicherhorn 1748 m Balderschwang / 1044 m T 2 / T 3 1250 Hm 6,5 Std. Eduard Hopf
So. 01.01.2017 Verschüttetensuche N.N. 2,5 Std. Hopf/Tourenführer
Mi. 04.01.2017 Immenstätter Horn 1489 m Rieder / 830 m T 2 675 Hm 3,5 Std. Helmut Natterer
Fr. 06.01.2017 Entschenkopf 2043 m Reichenbach / 867 m T 2 / T3 1600 Hm 7,0 Std. Eduard Hopf
Sa. 07.01.2017 Gschwender Horn-Immenstätter Horn 1489 m Rieder / 830 m T 2 900 Hm 5,0 Std. Sander Esslinger
So. 08.01.2017 Heidenkopf 1685 m Balderschwang / 1040 m T 2 800 Hm 6,0 Std. Jörg Köhle
Sa. 14.01.2017 Rangiswanger Horn 1662 m Sigiswang / 865 m T 1 750 Hm 3,5 Std. Harald Glasl
So. 15.01.2017 Tennenmooskopf – Blaicher Horn – Runde 1669 m Gunzesried Säge / 936 m T 2 800 Hm 6,0 Std. Ferdinand Hofmann
Sa. 21.01.2017 Sonnenkopf 1712 m Hinang / 823 m T 1 / T 2 900 Hm 4,0 Std. Armin Ludwig
So. 22.01.2017 Pitzenegg / Pitzeboden 2179 m Lähn / 1110 m T 2 1670 Hm 7,0 Std. Eduard Hopf
Di. 24.01.2017 Güntlespitze 2092 m Baad / 1200 m T 2 800 Hm 4,0 Std. Helmut Natterer
Sa. 28.01.2017 Riedberger Horn 1787 m Schwabenhof / 1050 m T 1 950 Hm 4,5 Std. Sander Esslinger
So. 29.01.2017 Wildengundkopf 2238 m Faistenoy / 904 m T 3 1450 Hm 6,0 Std. Eduard Hopf
Sa. 04.02.2017 Rangiswanger Horn / Großer Ochsenkopf 1662 m Ostertal / 996 m T 1 / T 2 900 Hm 5,0 Std. Joachim Netzer
So. 05.02.2017 Hählekopf 2058 m Ifen-Bergbahn / 1272 m T 1 800 Hm 4,0 Std. Sander Esslinger
Di. 07.02.2017 Gaishorn 2242 m Tannheim / 1040 m T 3 1200 Hm 4,5 Std. Helmut Natterer
Sa. 11.02.2017 Feuerstätter Kopf 1645 m Balderschwang / 1040 m T 1 600 Hm 4,0 Std. Armin Ludwig
So. 12.02.2017 Roter Stein 2366 m Bichlbächle / 1300 m T 3 1050 Hm 4,5 Std. Eduard Hopf
Sa. 18.02.2017 Ochsenlager / Koppachstein 1540 m Lecknertal / 820 m T 1 730 Hm 3,5 Std. Joachim Netzer
So. 19.02.2017 Großer Wilder 2380 m Hinterhornbach 1140 m T 3 1230 Hm 7,0 Std. Eduard Hopf
Di. 21.02.2016 Elmer Muttekopf 2350 m Namlos / 1150 m T 3 1200 Hm 5,0 Std. Helmut Natterer
Mi. 22.02.2017 Wolekleskarspitze 2522 m Häselgehr / 1000 m T 3 1520 Hm 6,5 Std. Helmut Natterer
Sa. 25.02.2017 Renkknie / Hochrieskopf 1465 m Sausteig 1047 m / Sibratsgfäll T 1 1000 Hm 4,0 Std. Dietmar Durach
So. 26.02.2017 Große Schlenkerspitze (Vorgipfel) 2827 m Boden / 1356 m T 3 1500 Hm 7,0 Std. Eduard Hopf
Sa. 04.03.2017 Hirschberg 1534 m Bizau / 800 m T 1 734 Hm 4,0 Std. Armin Ludwig
So. 05.03.2017 Mädelegabel 2645 m Holzgau / 1103 m T 3 1550 m 7,0 Std. Eduard Hopf
Mi. 08.03.2017 Hohe Matona 1997 m Bad Laterns / 1147 m T 2 850 Hm 4,0 Std. Helmut Natterer
Sa. 11.03.2017 Eineguntkopf – Koppachstein 1643 /1532 m Hochgratbahn / 860 m T 3 1990 Hm 7,0 Std. Helmut Natterer
So. 12.03.2017 Steinkarspitze 2650 m Boden / 1356 m T 3 1650 m 7,0 Std. Eduard Hopf
Mi. 15.03.2017 Toblermannskopf 2010 m Schoppernau / 910 m T 2 1100 Hm 5,0 Std. Harald Glasl
Sa. 18.03.2017 Gamsfuß 1990 m Baad / 1200 m T 1 790 Hm 3,5 Std. Harald Glasl
So. 19.03.2017 Westliche Dremelscharte 2434 m Boden / 1356 m T 2 1200 Hm 6,5 Std. Sander Esslinger
So. 26.03.2017 Wildspitze 3770 m Mittelbergjoch 3100 m T 2 800 m / 2000 m 6,0 Std Eduard Hopf
Telefonnummern der Tourenführer:
0160-94495200 Durach Dietmar 83319669336 Hofmann Ferdinand 07562-3616 Ludwig Armin
01520-9876216 Esslinger Sander 07562-3581 Hopf Eduard 07566-306441 Natterer Helmut
07562-3382 Glasl Harald 07562-912786 Köhle Jörg 0172-8303316 Netzer Joachim
Bergtouren sind nie ohne Risiko. Deshalb erfolgt die Teilnahme an einer Sektionstour grundsätzlich auf eigene Verantwortung. 
Bei Ski- und Schneeschuhtouren ist die Teilnahme an einer VS- Übung, sowie das Mitführen von VS- Gerät, Sonde und Lawienenschaufel   Voraussetzung.

Schneeschuhtouren 2016/2017

Datum Tourenziel Höchster Punkt Ausgangsort/Höhe Schwierigkeit Gesamtzeit Führer
Sa. 31.12.2016 Salmaser Höhe 1254 Wiederhofen / 920 WT 1 03:30 Uli Endras
Sa. 07.01.2017 Immenstädter Horn (mit Lawinenausbildung) 1490 Gschwend / 844 WT 3 06:00 Otto Besch
Mi. 11.01.2017 Kalzhofener Höhe 1118 Kalzhofen / 808 WT 1 03:30 Otto Besch
So. 15.01.2017 Hauchenberg 1242 Missen-Berg / 920 WT 1 03:30 Uli Endras
Sa. 14.01.2017 Denneberg 1427 Parkplatz Hochgratbahn / 858 WT 2 05:30 Otto Besch
Sa. 21.01.2017 Sonnenkopf 1706 Sonnenklause / 1043 WT 3 04:30 Otto Besch
Mi. 25.01.2017 Reuterwanne 1541 Langenschwand / 1150 WT 2 04:30 Otto Besch
Sa. 28.01.2017 Kühgundkopf 1907 Schattwald / 1097 WT 3 06:00 Otto Besch
Sa. 04.02.2017 Untere Gottesackerwände 1857 Mahdtalhaus / 1046 WT 4 05:00 Otto Besch
Sa. 11.02.2017 Sefenspitze 1948 Parkplatz Enge / 1150 WT 3 05:45 Otto Besch
Mi. 15.02.2017 Spieser 1651 Oberjoch / 1130 WT 4 04:00 Otto Besch
Sa. 25.02.2017 Grünhorn 2039 Baad / 1220 WT 4 05:30 Otto Besch
Sa. 04.03.2017 Krinnenspitze 2000 Rauth / 1140 WT 3 04:45 Otto Besch
Telefonnummern der Tourenführer:
Otto Besch 07562 93695 Uli Endras 07562 3419
Bergtouren sind nie ohne Risiko. Deshalb erfolgt die Teilnahme an einer Sektionstour grundsätzlich auf eigene Verantwortung. 
Bei Ski- und Schneeschuhtouren ist die Teilnahme an einer VS- Übung, sowie das Mitführen von VS- Gerät, Sonde und Lawienenschaufel   Voraussetzung.

Alle Touren werden rechtzeitig über den Newsletter, in der Schwäbische Zeitung und in den Schaukästen nochmals angekündigt!

Download: Skitourenplan 2016_17

Download: Schneeschuhtourenplan 2016_17